M u s i k b a n d    N i g h t

 

hochzeit sterneSo wird Ihre Hochzeit unvergesslich

 

 

""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""

  hochzeit sterne

 

Neben dem Ja-Wort sind sie mit das Wichtigste bei jeder Hochzeit: die Trauringe. Sie symbolisieren mehr

Ganz klassisch mit roten Rosen und Kniefall, spontan auf der Straße in aller Öffentlichkeit, mehr

Heiraten liegt im Trend – rund 390.000 Paare treten jährlich in Deutschland vor den mehr

Ein Hochzeitkleid muss elegant und weiblich sein und weiblich sein und einen unvergesslichen mehr 

Stimmungsvolle und außergewöhnliche Standesämter sind heute besonders beliebt. mehr 

 

::Startseite::

Musik und Tamada

Über uns

Musikanlage

Demo-Video

::Kontakt::

 

Ganz in weiß... oder doch nicht?

nevestaTraditionell trägt die Braut weiß, diese Farbe setzte sich Ende des 17. Jahrhunderts als Farbe des Brautkleides und als Symbol von Reinheit und Unschuld durch. Zuvor, im 16. Jahrhundert, war Schwarz die Modefarbe bei Bräuten, da sie deren Frömmigkeit betonte. Im Mittelalter waren alle Farben erlaubt und besonders in der Oberschicht beliebt, da man neben Goldstickereien und Edelsteinen auf dem Hochzeitsgewand auch durch bunte Stoffe seinen Reichtums demonstrieren konnte. 2011 ist ebenfalls Mut zur Frage angesagt. Wer nicht in einem komplett schwarzen oder tiefroten Kleid vor den Altar treten möchte, der kann durch Hingucker, wie farbige Bänder oder Spitzenapplikationen, Akzente setzen. Ob bunt oder weiß – die klassische Spitze ist 2011 total angesagt und kommt vor allem am Ausschnitt zum Einsatz. „Oben rum“ entzücken die Kleider auch in asymmetrischer Form mit nur einem Träger. Das Brautkleid darf in diesem Jahr außerdem reich verziert sein. Dabei wird vor allem auf Blüten, romantische Schleifen und glitzernde Schmucksteine und Perlen für den nötigen Glamour zurückgegriffen. Üppige Raffung und Rüschen im Lager-Look sind ebenfalls erlaubt. Die Trendschnitte 2011 zeigen sich vielfältig: Neben 50er-Jahre-Retro-Chic, der relativ hochgeschlossen daherkommt, zeigt sich die Braut von heute auch gern im sexy Fishtail-Kleid. Wer sich wie eine Prinzessin fühlen möchte, kleidet sich in ein Ballkleid mit weit ausgestelltem Rock, unterstützt durch Taft und Tüll sowie kunstvollen Drapierungen. Wenn Sie es etwas frischer und unkonventioneller mögen: Wählen Sie ein kurzes Hochzeitskleid oder einen schicken Hosenanzug. Bei allen Modetrends ist vor allem wichtig, dass Sie sich wohlfühlen und das Outfit zu Ihnen passt.
hochzeit sterne

""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""


Web-Design von Badinger Alexander © Musik-swadba,2011

 

Musikband Night | Demo | Video | Foto aus Schweiz | Gästebuch | Blog | Impressum | AGB

Russische Hochzeit | Swadba | Tamada | Svadba | Swadba-deko | Archive